Spaziergang mit dem Fujinon XF 100-400 mm F4,5-5,6

Galerie

Unterwegs in meinem Heimatort St. Florian mit dem Fujion XF 100-400 mm. Dabei konnte ich es ausgiebig testen und objektive Ergebnisse erzielen.  Ich bereue keine Sekunde, dass ich mir dieses zwar nicht gerade billige, aber hervorragende Objekt zugelegt habe. Der Autofokus ist schnell und treffsicher . Die Bildqualität ist über jede Kritik erhaben und erzeugt ein schönes Bokeh bei allen Einstellungen. Vignettierung: Was ist das ? Auch der Stabilisator scheint seine Aufgabe gut zu  machen. Abgesehen vom hohen Preis, zumal das Objektiv doch überwiegend aus Kunststoff besteht, aber dennoch hervorragend verarbeitet ist,  gibt es  nicht viel Negatives zu berichten. Mehr Metallanteil würde das Gewicht der 1365 Gramm schweren Linse nur noch unnötig erhöhen. Für Makros ist es bei einer Naheinstellgrenze von 1,75 m weniger gut geeignet.

 

Mojo Blues Band

Galerie

Am 3. 3. 2017 gastierte die Mojo Blues Band im ausverkauften Alten Kino in St. Florian und ließ so richtig die Post abgehen. Gut gelaunte Musiker unter dem Bandleader Erik Trauner spielten groß auf und begeisterten das Publikum. Neben Blues gab es auch einige Rock & Roll Nummern und nach zwei heftig akklamierten Zugaben war um 23.30 Uhr Schluss.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schlittenhunde

Galerie

Vom 27. bis 29. 1. 2017 fanden Schlittenhunderennen bei herrlichem Winterwetter in St. Ulrich am Pillersee statt. Ich war mit der Fuji X-Pro 2 dabei und hatte die Gelegenheit mein neues 4,5-5,6/100-400 mm ausgiebig zu testen. Daneben kam noch das 2,8/50-140 mm zum Einsatz. Kurzum Test bestanden. Vor allem beeindruckte mich der präzise arbeitende schnelle Autofokus. Auch die Bildqualität kann sich sehen lassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

X-Pass 2016

Galerie

Am Sonntag, den 4. 12. 2016 abends war es wieder einmal soweit. Die Krampusgruppe Tyllisburg lud mit 7 weiteren Gruppen zur X-Pass Gala am Marktplatz in St. Florian ein. Ich war mit der Fuji XT-1, dem 1,4/35 mm u. mit meinem neuen Nissin i40 Blitz dabei. Die Krampusse waren in Hochform, ich dagegen nicht. Ich hatte Probleme mit der Scharfstellung, so dass ich so viel unscharfe Bilder wie schon lange nicht mehr produzierte. Der Grund dafür war simpel. Ich vergaß, dass Hilfslicht für den AF zu aktivieren, so dass der ohnehin träge AF des 35er Objektives bei weniger Licht verzweifelt nach Scharfstellungspunkte suchte. Aber ganz leer ging ich nicht aus und kann mit einer kleinen Serie aufwarten.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Tarifa II – Kite Surf

Galerie

Die Antlantikküste in der westlichen Umgebung von Tarifa bietet aufgrund seiner guten Windverhältnisse beste Bedingungen zum Kiten, Surfen u. Wellenreiten. Das lockte natürlich auch uns Fotografen an. Mit meinem Fujinon 3,5-4,8/55-200 mm (Kleinbild ca. 72-300 mm), mit dem die hier zu sehenden Aufnahmen geschossen wurden,  war ich leider etwas zu kurz. Ideal wäre das 100 – 400 mm gewesen. So musste ich mich halt mit dem zufrieden geben, das in meine Reichweite kam. Hier eine kleine Auswahl:

 

Tarifa

Galerie

Im Oktober 2016 verbrachte ich mit 2 Fotokollegen eine Woche Urlaub in Tarifa an der Costa de la Luz. Mit dem angemieteten Leihwagen besuchten wir die umliegenden Strände und die reizenden Städtchen Conil de la Frontera und Vejer de la Frontera. Als Motive drängten sich der Strand mit seinen stürmischen Wellen und den darauf tanzenden Kitesurfern und Wellenreitern förmlich auf. Aber auch in den genannten Städtchen und  in Tarifa selbst gab es Motive zu entdecken, die mit meinen beiden Fujis festgehalten werden wollten. Hier eine kleine erste Auswahl.

Diese Diashow benötigt JavaScript.